Loading…

GOTT. BEGEGNEN.

BIBEL ENTDECKEN | DEGGENDORF LIEBEN | JESUS FOLGEN

Gemeinde

Die Christliche Brüdergemeinde Deggendorf besteht seit dem 18. November 2001. Seit 2006 befindet sich das Kirchengebäude in Fischerdorf.
Wir verstehen uns als christliche Ortsgemeinde. Unser Ziel ist, ein Leben zu führen, das Gott ehrt und seinen Absichten entspricht.

In diesem Zuge lernen wir gemeinsam aus dem Wort Gottes vieles über Gott und das Leben und erzählen anderen von seiner Liebe und seinen Werten. Aus Gottes Wort wollen wir Weisungen und Lebenshilfen für unseren Alltag schöpfen.

Darüber hinaus wollen wir  gewissenhafte und verantwortungsbewusste Bürger sein und unsere wertgeschätzte Stadt unterstützen.

Uns ist bewusst, dass wir nur ein kleiner Teil der weltweiten Gemeinde Jesu sind. Mit ihr wissen wir uns vor allem durch das Gebet verbunden und wollen die von Jesus Christus geschaffene Einheit bewahren.

Aufbau und Arbeitsweise unserer Gemeinde ist bestimmt von dem Wunsch, den Auftrag Jesu in einem bibeltreuen Leben auszuführen. Denn die Gemeinde besteht aus Menschen, die durch den Glauben an Jesus Christus neues Leben empfangen und in der Taufe diesen Glauben bezeugt haben.

Natürlich kann der lebendige Glaube nicht abstrakt bleiben, sondern konkretisiert sich in Taten der Liebe. In verschiedenen Ebenen versuchen wir das zu realisieren.
So sind die eigene Familie, ebenso wie die Kinder der Gemeindeglieder für uns ein wichtiges Aufgabenfeld. Wir versuchen die Familien zu unterstützen und die Kinder zu fördern, indem wir Kindergottesdienste und Kindergruppen in diversen Altersgruppen anbieten.

In all unseren Veranstaltungen wie unseren regelmäßigen Gottesdiensten, Jugendveranstaltungen und Vorträgen wollen wir die Botschaft Gottes allen Menschen weitergeben.

Auch außerhalb der Gemeinde erweisen wir einen praktischen und seelsorgerlichen Dienst an allen, die unsere Hilfe benötigen und wünschen, zum Beispiel an Aussiedlern, Asylanten, Gefangenen, älteren Menschen und Kranken.

Wir wollen aber über die Grenzen Deutschlands hinaus wirken, daher liegt uns die Missionsarbeit in Moldawien sehr am Herzen. Wir unterstützen die Projekte des Haus der Hoffnung e.V. , um auch dort Klein und Groß zu einem besseren Leben, aber vor allen Dingen zu einem Leben mit Gott helfen.